Unser Service für Sie

Die Mitgliedschaft wird durch die Satzung der Ketteler Baugenossenschaft Herne eG geregelt.
Mitglied können sowohl Einzelpersonen, als auch Personengesellschaften des öffentlichen Handelsrechts und juristische Personen des privaten und öffentlichen Rechts werden.

Die Voraussetzung zur Anmietung einer Wohnung in unserer Genossenschaft ist, dass Sie bei Abschluss des Nutzungsvertrages Mitglied unserer Genossenschaft werden.

Die Mitgliedschaft ist an die Übernahme von 2 Geschäftsanteilen zu je € 310 gebunden. Dazu wird eine einmalige Aufnahmegebühr in Höhe von € 30,- erhoben ( ges. € 650,-). Bei Auflösung der Mitgliedschaft werden die Geschäftsanteile gemäß der Satzung zurückerstattet. Auf alle Anteile wird eine Dividende von zurzeit 4% (Gewinnanteil) gezahlt.

Mit dem gezahlten Geschäftsanteil sind Sie an dem Eigenkapital der Ketteler Baugenossenschaft beteiligt.
Der Vorteil einer Genossenschaftswohnung ist das Recht auf eine lebenslange Nutzung, welches Sie beim Einzug in eine Genossenschaftswohnung erwerben.
Ihre Wohndauer bestimmen Sie selbst, da bei Wohnungsbaugenossenschaften Eigenbedarfskündigungen ausgeschlossen sind.

Die unter "Formular" befindliche Wohnungsbewerbung können Sie entweder ausfüllen und abschicken oder das PDF-Dokument ausdrucken, ausfüllen und persönlich in unserer Geschäftsstelle abgeben.
Hier haben Sie die Möglichkeit bei unseren Mitarbeitern weitere informelle Auskünfte zu erhalten.
Uns ist sehr daran gelegen in einem persönlichen Beratungsgespräch unsere zukünftigen Mieter zu informieren, und spezielle Wünsche bei der Wahl einer Wohnung zu berücksichtigen.